DJI Phantom 3 Standard

  • Drohne mit Kamera DJI Phantom 3 Standard

499,99 *

inkl. MwSt.

KAUFEN BEI AMAZON
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Amazon Shop

* Preis wurde zuletzt am 21. May 2018 um 10:16 Uhr aktualisiert.


Marke DJI
EAN(s) 6958265117282

Produktbeschreibung

Vor nicht allzu langer Zeit kam der DJI Phantom 3 Standard auf den Markt, doch sie konnte uns in dieser kurzen Zeit bereits überzeugen. Auf den ersten Blick scheint es, als ob die DJI Phantom 3 Standard sich nicht groß von der Professional Variante unterscheiden würde.

Unser DJI Phantom 3 Standard hat aber einige Unterschiede herausgearbeitet, die in diesem DJI Phantom 3 Standard Test näher besprochen werden.

Flugverhalten der DJI Phantom 3 Standard

Bevor der  DJI Phantom 3 Standard Quadcopter abheben kann, muss zunächst einmal die Software von der Fernbedienung, als auch vom Gerät selbst auf den neuesten Stand gebracht werden. Dieser Prozess verlief in diesem DJI Phantom 3 Standard Test ohne Probleme. Etwas dürftig fanden wir den Quick Start Guide. Eigentlich hatten wir uns vom Hersteller in diesem DJI Phantom 3 Standard Test etwas mehr versprochen. Nachdem die Drohne aktualisiert wurde, wird der GPS Lock deaktiviert und die Drohne kann in die Lüfte steigen.

Hier fiel sofort auf, dass das Vision Positioning System fehlt. Dadurch weicht der DJI Phantom 3 Standard Quadcopter etwas von seiner ursprünglichen Position ab. Das kann besonders zum Problem werden, wenn stärkerer Wind weht. Das Flugverhalten an sich, ist aber wie gewohnt bei diesem Hersteller ausgezeichnet. In diesem DJI Phantom 3 Standard Test hatten wir keine Probleme, dass der DJI Phantom 3 Standard zu spät reagierte. Im Gegenteil manchmal mussten wir ein wenig sachter mit der Steuerung umgehen. Vor allem, beim Pan Shot kann das Probleme geben. Überzeugen konnte uns ebenfalls die Akkudauer. Diese betrug ca. 20 Minuten und ist deutlich positiv in diesem DJI Phantom 3 Standard Test zu bewerten. Allerdings empfehlen wir, bei einer Akkuladung von 30% den DJI Phantom 3 Standard Quadcopter zurückzuholen.

Unterschiede zum Phantom 3 Standard Professional

Der größte Unterschied zur Phantom 3 Standard Professional ist wohl die Phantom 3 Standard Kamera. Die Phantom 3 Standard Professional Kamera ermöglicht es Aufnahmen in 4K zu machen. Mit der Phantom 3 Standard Kamera können hingegen Aufnahmen in 2,7 K gemacht werden. Dazu hat sie eine Auflösung von 12 Megapixeln. Darüber hinaus hat die Phantom 3 Standard Professional Edition wohl eine Vision Positioning System. Außerdem verfügt die Phantom 3 Standard Professional Edition physische Knöpfe auf der Fernbedienung hat, wodurch die Belichtung bei Aufnahmen besser gesteuert werden kann. Letztlich hat die Phantom 3 Standard Professional Drohne ein stärkeres Netzteil hat, wodurch die Ladedauer des Akkus verkürzt wird.

Die Phantom 3 Standard Professional Kamera

Der ISO Bereich der Kamera liegt bei Fotos bei maximal 1600 und mindestens 100. Es sind Timelapse und Single Shot Aufnahmen und sogar HDR Aufnahmen möglich. Positiv fanden wir, dass in diesem DJI Phantom 3 Standard Test deutlich wurde, dass es möglich ist, Fotos im DNG Format zu speichern, um hinterher die Aufnahmen zu bearbeiten. Die Videokamera hat eine maximale Rate von 30 Bildern pro Sekunde. Dadurch hat sie dieselbe Auflösung, wie die Advanced Version aber eine bessere als die Professional Edition. Der Gimbal ermöglicht stabile Aufnahmen und rundet die Kamera ab.

Vorteile vom DJI Phantom 3 Standard

  • Diese Drohne ist leicht zu steuern und ermöglicht rasante Flugmanöver
  • Die Kamera ermöglicht im Video Modus 30 Bilder pro Sekunde
  • Single Shot, Time Lapse oder HDR Aufnahmen sind möglich

Nachteile

  • Die Belichtung bei Foto Aufnahmen lässt sich etwas schwer steuern
  • Vision Positioning System fehlt
  • Beträgt die Akkuladung nur noch 30% sollte der DJI Phantom 3 Standard zurückgeholt werden

Fazit

Unsere Erwartungen waren bei diesem Hersteller sehr hoch. Dieser DJI Phantom 3 Standard Test zeigte auch, dass sie erfüllt wurden. Zwar gab es hier und da ein paar Mängel, wie zum Beispiel das fehlende Vision Positioning System, dafür gab es andere Bereiche in diesem DJI Phantom 3 Standard Test, die uns überzeugen konnten, wie zum Beispiel die hochauflösende Videokamera und auch der DJI Phantom 3 Standard Preis ist vertretbar. Insgesamt sind wir zufrieden mit der Drohne und geben für sie eine Kaufempfehlung ab.

Autor:
DJI Phantom 3 Standard

€ 499,99 *

inkl. MwSt.

KAUFEN BEI AMAZON
gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

* Preis wurde zuletzt am 21. May 2018 um 10:16 Uhr aktualisiert.